loading

Tierkörperentsorgung

Auf Grund der gesetzlichen Bestimmungen muss die Entsorgung von Schlachtabfällen, Risikomaterial usw. unter Aufsicht erfolgen.

Die Abgabe kann beim Wirtschaftshof der Gemeinde Himmelberg täglich von 07.00 bis 07.30 Uhr oder nach Rücksprache erfolgen.

Was gehört nicht in den Schlachtmüll - Container:

  • Metallteile: Fleischhaken, Nasenringe, Hufeisen, Ohrenmarken, Wurstklipse
  • Kunststoffteile: Ohrmarken, Kustdarn, etc.
  • Verpackungsmaterial: Papier, Plastiksäcke, Schnüre, Stricke
  • Streu, Sägespäne, Asche, Glas
  • Küchenabfälle, Speisereste, Frittieröl
  • Wasser

Termine

Alle Termine ansehen