loading

Herzlich Willkommen in der Gemeinde Himmelberg!

Welcome - Benvenuti - Dobrošli!

Himmelberg liegt im Zentrum Mittelkärntens. Schon bei der Ortseinfahrt fällt das Schloss Piberstein ins Auge. Neben dem kleinen, aber feinen Ortskern wird Himmelberg von vier Bergen umgeben - dem Dragelsberg, dem Zedlitzberg, dem Klatzenberg und dem Saurachberg.

Die Tiebelquellen aus Aushängeschild unserer Gemeinde haben hier ihren Ursprung und die Tiebel durchfließt das Tal. Erholungssuchenden bietet das gut ausgebaute Wanderwegenetz viele Möglichkeiten Himmelberg's Natur zu erkunden. Durch die ausgezeichnete Lage befinden sich viele beliebte Ausflugsziele, Seen und auch Skigebiete in unmittelbarer Nähe.

Bürgermeister Heimo Rinösl

Auf einen Blick:

  • Gemeindegröße: 56,85 km2
  • Haushalte: ~ 900
  • Seehöhe: 626 m - 1.600 m
  • Bezirk: Feldkirchen in Kärnten
  • Wohnbevölkerung: 2.289*

*) laut Registerzählung 2017

Familienfreundliche Gemeinde
Wir sind eine gesunde und familienfreundliche Gemeinde
Gesunde Gemeinde

Aktuelles

Amtstafel

Kundmachung - Feststellung Rechnungsabschluss 2019

Datei-Anhang

Kundm. Feststell. RA_amtssigniert.pdf (0.26 MB)

Aktuelles

GartenKinder - gemeinsam mit Kindern gärtnern

Entdeckungsreise in die Gartenwelt für Groß und Klein für 3 bis 10jährige! Wir begeben uns auf Entdeckungsreise in die Fülle un Vielfalt unserer Gärten Mit einem abwechslungsreichen Programm möchten wir die bewusste Auseindandersetzung mit unserer Umwelt fördern, damit schon die Kleinen lernen, diese wertzuschätzen und achtsam mit ihr umzugehen. Wir möchten den Kindern und Erwachsenen vermitteln, dass "etwas fürs Klima tun" kinderleicht ist und auch Spaß macht!

Nächster Termin: Samstag, 25. Juli 2020 - Ein Zuhause für die Gartentiere!
Wir bauen gemeinsam Nisthilfen für Insekten und Vogelhäuser für Garten und Balkon

14.30 bis 17.00 Uhr in Poitschach bei Feldkirchen (gegenüber Fa. Schnitzer) 
Materialkostenbeitrag € 5,00 pro Kind (bitte Jause selbst mitbringen)
Max. 15 Kinder pro Workshop

Anmeldung bitte unter 0664 37 38 672 bei Frau Elke Müllegger!

Es freut sich auf euch das GartenKinder-Team!

Ein Projekt der KLAR! Tiebeltal und Wimitzerberge

Datei-Anhang

Termine GartenKinder.pdf (2.23 MB)

Aktuelles

Kärntner Pflege Service

Der Kärntner Pflege Service hat für Therapiesuchende und Pflegesuchende eine neue Homepage zur Übersicht erstellt.

Sie zeigt verschiedene Anbieter im Pflege und Gesundheitsbereich aus ganz Kärnten und ermöglicht den kostenlosen Vergleich und eine schnelle Suche nach dem richtigen Anbieter. Der Link ist jederzeit unter dem Menüpunkt "Bürgerservice - Interessante Links" abrufbar.

Link

http://www.xn--krntner-pflege-service-04b.at/

Aktuelles

Himmelberg isst gesund - Wettbewerb

Halbzeit bei unserem Wettbewerb "Himmelberg isst gesund" - bis zum Weihnachtsbauernmarkt am 7. Dezember 2020 haben alle GemeindebürgerInnen noch die Möglichkeit mitzumachen. 

Wir laden Sie ein, die Köstlichkeiten aus unserer Rezeptsammlung nachzukochen und Ihr Können mittels Foto festzuhalten. Sobald Sie 10 Rezepte ausprobiert und dokumentiert haben, senden Sie uns bitte die Bilder per E-Mail an himmelberg@ktn.gde.at oder bringen Sie uns diese im Gemeindeamt vorbei.

Unter allen Teilnehmern, welche die Bildersammlung abgegeben bzw. eingesendet haben, verlost die Gemeinde Himmelberg im Rahmen des Weihnachtsbauernmarktes im Dezember 2020 drei Geschenkskörbe.


Wir wünschen gutes Gelingen
& einen guten Appetit!

Datei-Anhang

Kochbuch_Himmelberg isst gesund.pdf (1.99 MB)

Amtstafel

Verordnung - Erlassung vorübergehender straßenpolizeilicher Maßnahmen

Datei-Anhang

VO - Erlassung vorübergehender straßenpolizeilicher Maßnahmen.pdf (0.12 MB)

Wir gratulieren zur Geburt

Lorenz Harder, März 2020

Lorenz Harder, März 2020

Wir gratulieren zur Geburt

Lorenz Harder, März 2020

Aktuelles

Handy-Signatur

Aktuelles

Handy-Signatur

Die Handy-Signatur ist Ihre persönliche Unterschrift, mit der Sie sich im Internet eindeutig identifizieren können. Die Handy-Signatur ermöglicht es Ihnen Dokumente oder Rechnungen rechtsgültig zu unterschreiben. Sie ist der eigenhändigen Unterschrift gleichgestellt und somit Ihr digitaler Ausweis im Netz. Holen Sie sich jetzt die Handy-Signatur – Ihre rechtsgültige elektronische Unterschrift.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Digitaler Ausweis im Internet
  • Dokumente komfortable rechtsgültig elektronisch unterschreiben
  • Amtswege online erledigen und eServices der Wirtschaft nutzen
  • Hoher Sicherheitsstandard und kostenfreie Nutzung

Voraussetzung

  • ein Handy, das Short Message Service (SMS) empfangen kann (dies muss kein Smartphone sein)
  • das eine österreichische oder deutsche SIM-Karte enthält
  • das Handy kann auch ein Wertkartentelefon sein

Hinweis
EU-Bürgerinnen/EU-Bürger brauchen zur Aktivierung der Handy-Signatur eine österreichische Mobilfunknummer.

So kommen Sie zu Ihrer Handy-Signatur
Registrierungsstelle
Persönliche Aktivierung in einer der Registrierungsstellen oder Finanzämter in ganz Österreich
Voraussetzung: Amtlicher Lichtbildausweis
Dauer: Wenige Minuten, allenfalls Voranmeldung erforderlich
Hier finden Sie eine Liste der Registrierungsstellen (→ Digitales Österreich).

FinanzOnline
Aktivierung der Handy-Signatur über FinanzOnline beantragen. Melden sie sich mit Ihren FinanzOnline-Zugangsdaten an und wählen Sie den Menüpunkt "Bürgerkarte/Handy-Signatur aktivieren".
Voraussetzung: FinanzOnline-Zugangsdaten
Dauer: Sie erhalten binnen weniger Tage einen Bestätigungsbrief.
Hier geht es zu FinanzOnline (→ BMF).

Post.at
Aktivieren Sie die Handy-Signatur in nur 4 Schritten über Ihr Online-Benutzerkonto der Österreichischen Post AG. Hier geht es zur → Österreichischen Post AG.

Edugov.gv.at
Schülerinnen/Schüler und Lehrerinnen/Lehrer können die Handy-Signatur via edugov.gv.at online aktivieren.
Voraussetzung: Mindestalter 14 Jahre & Wohnsitz in Österreich
Hier geht es zu → edugov.gv.at.

Aktuelles

SILC-Erhebung

Aktuelles

SILC-Erhebung

Statistik Austria erstellt im öffentlichen Auftrag hochwertige Statistiken und Analysen, die ein umfassendes, objektives Bild der österreichischen Wirtschaft und Gesellschaft zeichnen. Die Ergebnisse von SILC liefern für Politik, Wissenschaft und Öffentlichkeit grundlegende Informationen zu den Lebensbedingungen und Einkommen von Haushalten in Österreich. Es ist dabei wichtig, dass verlässliche und aktuelle Informationen über die Lebensbedingungen der Menschen in Österreich zur Verfügung stehen.

Die Erhebung SILC (Statistics on Income and Living Conditions/Statistiken über Einkommen und Lebensbedingungen) wird jährlich durchgeführt. Rechtsgrundlage der Erhebung ist die nationale Einkommens- und Lebensbedingungen-Statistik-Verordnung des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz (ELStV, BGBl. II Nr. 277/2010 zuletzt geändert in BGBl. 319/2019) sowie eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EG Nr. 1177/2003). 

Nach einem reinen Zufallsprinzip werden aus dem Zentralen Melderegister jedes Jahr Haushalte in ganz Österreich für die Befragung ausgewählt. Auch Haushalte Ihrer Gemeinde könnten dabei sein! Die ausgewählten Haushalte werden durch einen Ankündigungsbrief informiert und eine von Statistik Austria beauftragte Erhebungsperson wird von März bis Juli 2020 mit den Haushalten Kontakt aufnehmen, um einen Termin für die Befragung zu vereinbaren. Diese Personen können sich entsprechend ausweisen.

Jeder ausgewählte Haushalt wird in vier aufeinanderfolgenden Jahren befragt, um auch Veränderungen in den Lebensbedingungen zu erfassen. Haushalte, die schon einmal für SILC befragt wurden, können in den Folgejahren auch telefonisch Auskunft geben.

Inhalte der Befragung sind u.a. die Wohnsituation, die Teilnahme am Erwerbsleben, Einkommen sowie Gesundheit und Zufriedenheit mit bestimmten Lebensbereichen. Für die Aussagekraft der mit großem Aufwand erhobenen Daten ist es von enormer Bedeutung, dass sich alle Personen eines Haushalts ab 16 Jahren an der Erhebung beteiligen. Als Dankeschön erhalten die befragten Haushalte einen Einkaufsgutschein über 15,- Euro.

Nähere Informationen entnehmen Sie sonst noch gerne dem Info-Folder. 

Die Statistik, die aus den in der Befragung gewonnenen Daten erstellt wird, ist ein repräsentatives Abbild der Bevölkerung. Eine befragte Person steht darin für Tausend andere Personen in einer ähnlichen Lebenssituation. Die persönlichen Angaben unterliegen der absoluten statistischen Geheimhaltung und dem Datenschutz gemäß dem Bundesstatistikgesetz 2000 §§17-18. Statistik Austria garantiert, dass die erhobenen Daten nur für statistische Zwecke verwendet und persönliche Daten an keine andere Stelle weitergegeben werden.

Im Voraus herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit!


Weitere Informationen zu SILC erhalten Sie unter:
Statistik Austria
Guglgasse 13
1110 Wien
Tel.: (01) 71128 8338 (werktags Mo.-Fr. 9:00-15:00 Uhr)
E-Mail: erhebungsinfrastruktur@statistik.gv.at
Internet: www.statistik.at/silcinfo

Termine

Alle Termine ansehen